Unsere appetit:werkstatt - hier sind wir für Sie da

 

  

In unserer appetit:werkstatt ist hochwertige Cateringleistung mit einer anspruchsvollen sozialen Aufgabe verbunden. Hier arbeiten hoch motivierte Menschen mit und ohne Behinderung in einem Team zusammen.

 

Cook & Chill: Frisch auf den Tisch

Unsere Kunden haben einen guten Geschmack und möchten auch bei der Gemeinschaftsverpflegung in einer Einrichtung nicht auf Qualität verzichten. Daher haben wir uns bei der Zubereitung unserer Speisen für das Cook & Chill-Verfahren entschieden. Denn so kommt jedes Gericht frisch gekocht auf den Tisch.

Damit alle Zutaten von der Zubereitung bis zum Verzehr in Bestform bleiben, bereiten wir alle Speisen nur bis zu einem bestimmten Prozentsatz fertig zu. Nach der heißen Phase heißt es: Cool down. In sogenannten Chillern wird das Essen schonend auf + 3° C abgekühlt. Dadurch bilden sich keine Eiskristalle und Gemüse, Kartoffeln, Reis, Nudeln Fisch oder Fleisch behalten ihre Konsistenz und Nährstoffe.

Nach dem Chillen wird das Essen in passenden Normbehältern zu Ihnen auf den Weg gebracht. Jeweils mit einem Stück Obst, Rohkost oder etwas Süßem zum Dessert. Als zusätzliche Vitaminspender gibt es mehrmals in der Woche einen Salat zum Menü dazu. Frisch zubereitet und direkt verpackt.

Vor Ort nutzen Sie die Regenerationstechniken. Der Unterschied zu bereits fertig gekochten Menüs: Unser Essen wird nicht aufgewärmt, sondern erst bei Ihnen vor Ort zu Ende gegart. Dadurch gibt es keine langen Standzeiten und unschönen Wasserablagerungen. Die

Schnitzel bleiben knusprig, das Gemüse knackig, Kartoffeln und Nudeln saftig - und die Teller sind garantiert zum Schluss des Mittagessens leer.