Eine Anstiftung zum Leben.
Eine Anstiftung zum Leben.

    

Herzlich Willkommen in der appetit:werkstatt

Liebe Kundinnen und Kunden,

 

aufgrund der aktuellen neuen Bestimmungen und den damit verbundenen Schließungen der Schulen und Kindergärten, stornieren wir alle bisher getätigten Bestellungen für den Zeitraum 16.12.2020 bis 10.01.2021.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen für diesen Zeitraum einen Notspeiseplan mit einem Menü an.

 

Sollten Sie in dieser Zeit eine Notversorgung benötigen ist es dringend notwendig, dass Sie uns per E-Mail (appetitwerkstatt@pestalozzi-stiftung.de) Ihre Bestellungen durchgeben und nicht Ihren Bestell-Account nutzen! (Diese Sonderregelung gilt bis einschließlich 10.01.2021.)

 

Benötigen Sie ein vegetarisches Menü oder eine andere Sonderkostform? Dann teilen Sie uns dieses bitte ebenfalls per Mail mit.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass es aufgrund der Verfügbarkeit von Lebensmittel zu Abweichungen im Speiseplan kommen kann und hoffen diesbezüglich auf Ihr Verständnis.

 

Genuss und Service pur in der Gemeinschaftsverpflegung: in der  appetit:werkstatt dreht sich alles um das Thema gutes Essen.

 

Wir möchten SIE für eine gesunde Ernährung begeistern und den Spaß an Vitaminen und gesunden Lebensmitteln bei Ihnen wecken. Denn diese sehen nicht nur lecker aus, sondern sind auch echte Powermacher: Sie steigern die Leistungsfähigkeit, halten gesund und fördern bei Kindern sogar die Sprachentwicklung. Was die Experten des "iss dich fit!"-Projektes der Landeshauptstadt Hannover bereits an Kindertageseinrichtungen und Schulen in Hannover und der Region umsetzen, haben wir daher jetzt als eine Menü-Linie für unseren Speiseplan ausgearbeitet, die alle Anforderungen an eine gesunde Verpflegung erfüllt: die „iss dich fit!-Linie“.

 

Die „iss dich fit!-Linie“ orientiert sich an den Empfehlungen des Forschungsinstitutes für Kinderernährung Dortmund. Wir haben sie in einem gemeinsamen Projekt mit der Dr. Friedrich Soretz Organisationsberatung entwickelt und in der Praxis erprobt. Dieses Projekt wurde aus Mitteln der Rut- und Klaus-Bahlsen-Stiftung finanziert, die auch das Projekt "iss dich fit!" unterstützt.

 

www.soretz.de

www.click-dich-fit.de